WM-Aktion für Whitebox Bestandskunden

Alle Bestandskunden der Vermögensverwaltung von Whitebox erhalten im Aktionszeitraum vom 01.11.2022 bis zum 31.12.2022 die Möglichkeit, für zusätzliche Einzahlungen in ihrem bestehenden Whitebox-Account Prämien zu erhalten. Das gilt sowohl für zusätzliche Einzahlungen in bereits bestehende Anlagen als auch für weitere, neue Anlagen innerhalb eines bestehenden Whitebox-Accounts: 100€ Prämie für Einzahlungen ab 10.000€ 300€ Prämie für […]

Whitebox: Einfach Geld anlegen!

Whitebox Value Der Freiburger Vermögensverwalter Whitebox GmbH bietet Anlagemöglichkeiten für (fast) jeden Bedarf: professionelle Vermögensverwaltung bereits ab 5.000 Euro bei „Whitebox Value“ stehen zehn Risikoklassen zur Verfügung Einsatz von kostengünstigen ETF Spar- und Entnahmepläne können eingerichtet werden transparente Gebührenstruktur und niedrige Kosten bei Bedarf telefonischer Support Depotführung auch als Gemeinschafts-, Minderjährigen- oder Firmendepot Whitebox wurde […]

Neues Deckungskonzept für Mehrfamilienhäuser!

Wir bieten ein neues Mehrfamilienhauskonzept für Immobilienbesitzer oder Verwalter: Gebäudeversicherung: Einfach und modern mit Höchstentschädigung von 10 Mio. Euro Zielgruppe für dieses Produkt sind Immobilieneigentümer, Hausverwalter und Wohnungsbaugenossenschaften. Es gilt ausschließlich für Mehrfamilien-, Wohn- u. Geschäftshäuser mit einer wohnwirtschaftlichen Nutzung von mindestens 50 %. Berechnung nach Wohn- und Gewerbeeinheiten Risikogerechte Prämienberechnung Versicherungsschutz ab 3 Einheiten […]

Geschützt und gefördert: Die Basisrente

Beiträge zu einer Basis-Rente („Rürup-Rente“) können als Sonderausgaben zusammen mit denen zur gesetzlichen Rentenversicherung vom zu versteuernden Einkommen abgezogen werden. Seit Januar beläuft sich der dazu mögliche Höchstbetrag der Einzahlungen auf 25.639 Euro (bzw. 51.278 Euro bei Verheirateten). Tatsächlich ansetzbar im Jahr 2022 sind davon 94 Prozent (im Vorjahr: 92 Prozent). Das bedeutet: Bei Einzahlung […]

Schäden durch Überschwemmung

Hochwasseropfer in Bayern können künftig lt. einem Bericht des Bayerischen Rundfunks vom Juli 2019  nicht mehr mit finanziellen Soforthilfen vom Freistaat Bayern rechnen. Die Staatsregierung will ab dem 1. Juli 2019 keine finanzielle Unterstützung mehr gewähren, wenn die Schäden versicherbar gewesen wären. Wer keine Versicherung bekommt: Härtefallregelungen bleiben bestehen. Die Elementarschadenversicherung bietet Schutz gegen Hochwasser, […]